Bislang gibt es noch keine Regelung, die besagt, dass teiloffene- oder offene Gruppenkonzepte nicht mehr umgesetzt werden dürfen. Da es aber eine starke Durchmischung der Kinder in diesen Fällen gibt, sind natürlich im Fall einer Infektion viel mehr Kinder und Fachkräfte von einer möglichen Quarantäne betroffen.

Kategorien:

0 Kommentare

Comment on this FAQ