Fachkräfteoffensive und Entlastung jetzt!

Personal ist der Schlüssel, um Qualität zu sichern und gute Rahmenbedingungen zu schaffen. Dies kommt den Beschäftigten und letztendlich unseren Kindern zugte. 

Nehmt euch ein paar Minuten Zeit und unterzeichnet unsere Petition. Jede Unterschrift zählt.

Konkret fordert der JAEB Köln gemeinsam mit den Unterstützenden:

  • Personaloffensiven an Schulen, um früh Menschen für den Beruf zu begeistern
  • Aktive Ansprache von Kandidat:innen, um direkt Menschen auf offene Stellen hinzuweisen
  • Eine durchfinanzierte Ausbildung für Fach- und Ergänzungskräfte (vgl. PIA-Ausbildung), um allen Interessierten den Zugang zu erleichtern 
  • Eine Erweiterung der Ausbildungskapazitäten
  • Tarifliche Vergütung für alle Beschäftigten 
  • Eine schnellstmögliche Ausbildung weiterer Lehrkräfte und die Schaffung von Schulplätzen für Erzieher:innen und Kinderpfleger:innen
  • Eine Weiterqualifizierung zur Praxisanleitung für Fachkräfte vor Ort, um Ausbildungskapazitäten zu erweitern
  • Attraktive Programme für Quereinsteiger:innen mit angemessener Bezahlung
  • Berufliche Aufstiegschancen für das Personal
  • Eine umgehende Ausschöpfung der Personalverordnung, um Fachkräfte aus angrenzenden Berufsfeldern in das System KiTa zu holen
  • Entlastung der Fachkräfte durch Alltagshelfer:innen, Haushaltskräfte o. ä. aus Mitteln der Kindpauschalen 
  • Erhöhung der Plätze im Studiengang Kindheitspädagogik u. ä. an den Hochschulen in Köln
  • Eine umgehende Anpassung der ungerechten KiTa-Beitragstabelle in Köln mit gezielter Beratung zur Beitragsbefreiung für Menschen mit geringem Einkommen
close
Jugendamtselternbeirat

Registriere dich hier für unseren Newsletter

Wir senden keinen Spam!.