Das Land NRW hat ein Programm für Alltagshelfer*innen aufgesetzt und kommt mit Landesmittel für den Einsatz von Alltagshelfer*innen auf. Jede KiTa kann dadurch eine solche Person einstellen, die bei Hygienetätigkeiten und allgemeinen Aufgaben unterstützt. Das Programm wurde bis einschließlich 31. Juli 2021 verlängert

Wichtig: Der/die Alltagshelfer/in darf KEINE pädagogischen Aufgaben übernehmen!

Hier der Link zu „Ich helfe mit!“ des Landes NRW.

Kategorien:

0 Kommentare

Comment on this FAQ